in

Bürotypen, die ihr in jeder Firma findet – Teil 6

Die sexuell Frustrierte
Dein eigener Charme prallt von ihr ab wie der Schuss einer Luftdruckpistole an der Front einer Lokomotive. Humor kennt die sexuell Frustrierte nicht. Lockerheit ist ebenso ein Fremdwort. Diese Frau scheint für die Arbeit zu leben. Und es würde ihr (und bestimmt auch dem Rest des Büros) gut tun, würde sie mal wieder die Symbolik hinter Peter Gabriels Song Sledgehammer ausleben.

Der Fussballstar
Er war einst Fussballer beim FC Zürich, bei GC oder dem FC Basel und hatte es «ganz ganz knapp» nicht in die erste Mannschaft geschafft. «Da war mir halt immer einer vor der Sonne. Der Trainer hat halt immer an Reto Zanni/Ricardo Cabanas/Urs Fischer festgehalten», so der Fussballstar. Und so landete er bei dir im Büro, wie ein Normalsterblicher. Und trotzdem erzählt er immer wieder die Geschichte von dem Tag, als er Pascal Zuberbühler tunnelte, als er Carlos Varela mit Blutgrätsche umsäbelte oder als er im Training mit Seitenfallrückzieher ein Tor erzielte und Alex Frei ihm erfürchtig auf die Schulter klopfte. Er schwelgt in Erinnungen an 15 Sekunden Miniruhm. Lasst ihm diese, denn noch grössere Geschichten wird der Fussballstar nicht mehr erleben.

Der Bayern-Fan
Absolut konträr zum Auftreten des geliebten Vereins ist der Bayern-Fan. Er ist ein sympathischer Genosse, der die erfolgreichen Auftritte seiner Mannen aus München leidenschaftlich verfolgt und Montag früh dann auch mit seinen Bürokollegen teilen will. Jedoch versteckt nie die 20 Jahre alte Bayern Kaffeetasse, das Foto mit Jens Jeremies oder das Oliver Kahn-Trikot des Bayern-Fans. Und wenn ihr es doch nicht lassen könnt, dann trägt dabei wenigstens ein 1860 München-Shirt.

Der Politiker
Er muss regelmässig schon um 4 Uhr in den Feierabend gehen, da er noch eine wichtige Budgetsitzung hat. Und weil im Primarschulhaus Hinterdüpfigen Asbest in den Wänden gefunden wurde, muss er auch am nächsten Tag wieder um 4 Uhr weg sein. Und weil nun auch bald wieder Wahlen angesagt sind, fehlt der Politiker auch am übernächsten Tag im Geschäft, weil er seine Anliegen im Frauengymnasium bei einer Podiumsdiskussion vortragen muss. Politiker sind praktisch nie im Büro anzutreffen.

Der Übergangene
In Meetings wirkt er ruhig und sachlich, gemischt mit einer leichten Brise Depression. Er hat in den vergangenen Jahren immer auf die Chefposition geschielt, sie wurde ihm vielleicht sogar versprochen, und doch wurde er aus diversen Gründen immer Übergangen. Übergangene sollten zu einem Jobwechsel gezwungen werden, denn dem eigenen Team bringen sie keinen Benefit mehr.

Das gebrochene Herz
Ihr Herz ist gebrochen. Seit langem. Sie wirkt unglücklich und ist oft mit einem Stück Schokolade in der Hand anzutreffen. An Wochenenden gibt sie sich oft die Kante, was man ihr am Montag auch stets sofort ansieht. Sie empfindet keine Freude mehr, freie Tage oder Ferien machen ihr sogar Angst. Schenken sie dem gebrochenen Herz viel Wärme und Aufmerksamkeit. Es wird sich dereinst bedanken. Oder Ihnen das Messer in den Rücken rammen, bis sie kapieren, warum ihr Herz gebrochen wurde.

Bürotypen Teil 1
Bürotypen Teil 2
Bürotypen Teil 3
Bürotypen Teil 4
Bürotypen Teil 5
Bürotypen Teil 6
Bürotypen Teil 7
Bürotypen Teil 8

Kommentare

Leave a Reply

2 Pings & Trackbacks

  1. Pingback:

  2. Pingback:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Autor: Dominik Hug

Mitdreissiger. Basler. Auch im Erfolg stets unzufriedener FCB-Fan. Filmkritiker. Leidenschaftlicher Blogger. Strassensportler. Apple User. Hat eine Schwäche für gute Düfte. Liest eBooks. Hört gerne Rockmusik. Fährt einen Kleinstwagen. Geht gerne im Ausland shoppen. Herzkalifornier. Hund vor Katze. Hat immer eine Sonnebrille dabei. Gelegentlicher XBox-Zocker. Hat 2016 überlebt.

Facebook Profil

Satire, die (Substantiv, feminin)

Öffentliche Selfiebefriedigung